02.11.2010

Wert eines "Tut mir Leid"

Wenn ich nur wüsste, was das ist? *fragemichda...Image by gebuehren-scout via Flickr
Aktuell nutze ich mein elektronisches Webtagebuch, um ein paar 'Sachen' loszuwerden. Wenn es nervt, gebt mir ein Zeichen.


In den letzten Tagen habe ich mich mehrfach gefragt, was ein "Tut mir leid" oder eine Entschuldigung noch wert sind, wenn die gleiche Handlung oder Äußerung wieder und wieder geschieht.

Ich bin für mich zu dem Schluß gekommen, das es der oder die Jenige nicht wirklich ernst damit meint und das spätere 'Zurücknehmen' nichts wert ist. Weitere Schlüsse will ich aktuell noch nicht ziehen. Oder habe ich Angst vor den Konsequenzen?


Ich würde mich freuen, den einen oder anderen Kommentar zu lesen. Kontaktaufnahme über diverse, soziale Netzwerke geht natürlich auch.
Enhanced by Zemanta

1 Kommentar:

Jette1407 hat gesagt…

Es fällt mir schwer die richtigen Worte zu finden und weiss eigentlich noch immer nicht, was ich sagen soll.
Ich weiss, dass es mit einem bloßen Tut-Mir-Leid nicht getan ist und das das bei Dir wie eine Phrase ankommen muss, so oft, wie ich es schon gesagt habe.
Ist es aber nicht, ich meine es wirklich ehrlich. Ich denke, es war richtig, dass Du am Sonntag gegangen bist. Das und das Du mich aus Deinem Leben so weit wie es möglich ist, gestrichen hast, hat mich wachgerüttelt.
Das hat mir Angst gemacht. Ich will Dich nicht verlieren. Ich möchte mich ändern, ruhiger werden, erstmal drüber nachdenken, wenn ich was höre, egal von wem. (Manchmal gelingt mir das sogar schon) Wenn ich jedesmal erst drüber nachdenken würde, ehe ich losplautze, wüsste ich, dass es Quatsch ist und dass ich Dir absolut vertrauen kann. Aber oft mach ich genau das nicht und brülle gleich los. Dafür gibt es keine Entschuldigung.

Ich weiss dass wir uns lieben und irgendwie noch immer zusammen gehören.

Auch ich habe Angst vor den Konsequenzen und möchte am liebsten gar nicht drüber nachdenken. Ich würde Dir so gern zeigen, dass ich mich ändern kann. Aber ob ich es allein schaffe, weiss ich nicht.