01.08.2010

Songbird und Last.fm

Songbird icon.Image via Wikipedia
 Immer wieder gibt es Probleme nach einem Update von Songbird oder dem Scrobbler-Plugin.

Laut der Wikipedia ist
Songbird (englisch für Singvogel) ist eine erweiterbare, freie Anwendung zur Organisation und Wiedergabe von Medien, die sich auf dem lokalen Computer oder im Internet befinden. Gleichzeitig ist Songbird eine Plattform für Internetanwendungen, wie Internet-Musikvertreiber oder Netzlabels, indem es eine offene Programmierschnittstelle bereitstellt.[1] Songbird wird von der Gruppe „Pioneers of the Inevitable” (englisch für Pioniere des Unausweichlichen, bestehend aus ehemaligen Entwicklern von Winamp und der Yahoo Music Engine)[2], unter den Bedingungen der GNU General Public License entwickelt. Songbird basiert auf Mozillas XUL und ist unter Windows, Mac OS X, Linux und Solaris lauffähig. Zur Medien-Wiedergabe dient GStreamer.
 Ich setze aktuell die Version Songbird 1.7.3, Build 1700 (20100608172956) ein.


Last.fm sagt über sich selbst

Last.fm ist ein Empfehlungsservice für Musik. Du kannst Last.fm verwenden, indem du dich registrierst und den Scrobbler herunterlädst. Er hilft dir dabei, auf Basis der von dir gespielten Lieder neue Musik zu entdecken.

Was ist Scrobbeln?

Ein Scrobbel ist eine kleine Notiz, die der Scrobbler an Last.fm schickt, damit wir wissen, welches Lied du gerade abspielst.
Über das Scrobbeln erfahren wir, welche Lieder du am meisten abspielst, welche dir am besten gefallen, wie oft du einen Künstler zu einer bestimmten Zeit angehört hast, welche deiner Freunde einen ähnlichen Geschmack haben usw. Wir konzentrieren uns auf die Musik, die du bereits abspielst, und so kannst du mit uns neue Musik kennenlernen.

Und da beginnt auch schon das Problem. Ich habe 1.0.3.1700 als Update vorgeschlagen bekommen. Die Installation lief, wie immer, problemlos ab. Nur leider konnte sich das Plugin nicht bei Last.fm anmelden. Nach dem Anmelden musste ich bestätigen, das Last.fm auf meine Songbird-Daten zugreifen darf. Das habe ich bestätigt und dann ging es irgendwie nicht weiter.

Nach einigem Surfen im Netz habe ich dann die Lösung gefunden. Ich weiss gar nicht mehr genau wo, aber für alle, die das Anmelden bei last.fm im Songbird nicht hinbekommen, will ich die Lösung noch einmal veröffentlichen.

Gehe auf Deinem Rechner in das Verzeichnis C:\Users\[Benutzerkonto]\AppData\Roaming\Songbird2\Profiles\[Profilname]\extensions\audioscrobbler@songbirdnest.com\components und öffne mit dem Editor oder Wordpad (nicht MS Office Word oder OpenOffice Writer) die Datei sbLastFm.js.

Du kannst zur Sicherheit die Datei kopieren und zu sbLastFm.bak umbenennen. ;-)

Dort suchst Du einfach nach der Zeichenkette "grantAccess". Diese sollte - mit großem (!!!) A dreimal vorhandensein. Ändere das A in ein a und speichere danach die Datei genauso ab.

Beim neuen Start vom Songbird sollte alles wunderbar funktionieren und Deine Playlist wieder in Dein Profil übertragen werden.

Mein Last.FM-Profil findest Du übrigens rechts in der Seitenleiste oder direkt hier. Ich würde mich freuen, wenn wir Musik-Freunde werden und/oder Du mir etwas in die Shoutbox schreibst.










Enhanced by Zemanta
Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts