01.08.2010

Pre-Sales-Pages

Wieder so ein Wort-Ungetüm, welches uns von der englischen Sprache übergeholfen wurde.

Ich kannte das vor dem Anruf einer ehemaligen Link-Verkaufs-Agentur nur als Advertorial. Und habe mir jetzt erklären lassen, was es mit dieser 'sehr erfolgreichen' SEO-Massnahme auf sich hat.

Auf einer Internetseite wird also ein spezieller, werblicher Text mit durchschnittlich 400 bis 600 Wörtern und 2 Links auf die Zielseite integriert. In der Seitenleiste, im Fuß oder Navigation wird nun auf diese 'Unterseite' verwiesen.

Durch den Zusammenhang zwischen Inhalt und Zielseite wird von der Kraft und dem Alter der hostenden Domain etwas auf die Zielseite abgegeben.

Wenn ich etwas falsch verstanden habe, könnt Ihr mir das gern mitteilen. Bin für jede Mehr-Information dankbar.

Bei der SEO Beratung und Content mieten könnt Ihr Euch weiter informieren.


Enhanced by Zemanta
Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts