14.05.2016

Heute im Supermarkt

Im (billigen) Roman steht es ja immer so:

"Der gutaussehende, junge Mann flirtet mit der hübschen Bedienung an der Supermarktkasse."

Im realen Leben passiert dann folgendes:

"Sie muss sich aufgrund des Geruchs des stark alkoholisierten Mannes fast übergeben und den widerlichen Anmachsprüchen mit Hilfe anderer Kunden widersetzen."
Den Job möchte ich auf keinen Fall.
Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts