12.11.2011

Bürgerkontakt

Ganz wunderbarer Artikel zum 'Dialog' zwischen Politiker und Bürger und den neuen Möglichkeiten des Internetz.



Eigentlich müsste ich hier aus den vergangenen 3 Jahren und meiner Rundreise auf den kommunalpolitischen Stammtischen und Arbeitskreisen der Leipziger Parteien berichten, aber ich denke lieber an mein Herz.



Bei dem Einen wird mensch direkt im Gespräch ausgeladen, beim Nächsten darf mensch nur 'mitmachen' (Meinung sagen), wenn mensch das richtige Parteibuch hat, der Dritte trifft sich lieber zum Schnacken, statt zum Politikmachen und der Vierte - keine Ahnung was die machen oder vorhaben, aber sie sind total 'in'.



Jetzt hab' ich doch was geschrieben und besser gehts mir auch nicht.

Amplify’d from pr-blogger.de
“Alle Politiker erzählen immer, sie sind im Dialog mit den Bürgerinnen und Bürgern – das ist ja Humbug. Der normale Kommunalpolitiker hat seinen Dialog mit immer denselben 50 Bürgerinnen und Bürgern, denn das sind die, die um einen sitzen bei Veranstaltungen und die, die man permanent trifft. [...] Ich löse doch Diskussionen nicht dadurch, dass ich sie nicht führe.”
Read more at pr-blogger.de
 

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts