19.08.2008

...

Was bleibt ist Ohnmacht und Angst. Vor dem nächsten Fall, der vielleicht noch näher rückt. Weg von den Anderen. Ran an das eigene Kind. In die eigene Straße. Ins eigene Haus. Die Unbegreiflichkeit des unkalkulierbaren Einzelfehlers lässt uns alle machtlos in einer Welt voller Kausalitäten zurück.
Flohbude » “Schon wieder!”
Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts