25.10.2011

elektrische Verdummung ?

PALO ALTO, CA - JULY 06:  Facebook CEO Mark Zu...Image by Getty Images via @daylifehätte meine Oma wohl gesagt.

Heute ist eine Pressemitteilung/Veranstaltungsankündigung von Stadt Leipzig und Volkshochschule auf Arbeit eingetrudelt.

"Die Volkshochschule bietet am Freitag, dem 4. November, von 17 bis 19:30 Uhr ein Seminar zum Umgang mit Facebook an. Das soziale Netzwerk ist in aller Munde. Dennoch herrschen bei der Nutzung enorme Unsicherheiten bezüglich des Schutzes der eigenen Privatsphäre. Wie schützt man seine Profilinformationen vor Fremden? Wie ist zu verhindern, auf Bildern verlinkt zu werden? Wie kann man verhindern, dass sein Name auf Facebook gefunden wird? Wie kann man seine Freundesliste nach tatsächlichen Freunden, Bekannten oder Kollegen unterteilen? Und wie ist Facebook beizubringen, manche Informationen nur mit bestimmen Personen zu teilen?

Das Seminar leitet die Social Media Beraterin Mira Giesen in der Volkshochschule Leipzig, Löhrstr. 3 - 7. Weitere Informationen und Anmeldung unter Tel. 0341 123-6000. +++"

Besonderes Augenmerk lege man auf den rotgekennzeichneten Satz.

Ich würde ja sagen, am Besten den Namen ändern, denn meinen (Mit)menschen verbieten, das sie mich erwähnen geht wohl nicht ? Oder soll es nur mit der öffentlich geschürten Angst die Bürger in das 'Seminar' spülen ?
Enhanced by Zemanta
Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts