21.02.2011

ui, ui, ui.

Starker Tobak. Gewagte Thesen,



aber gerade deshalb lese ich den zeitungsdieb gerne und zitiere hier wieder einmal.

Amplify’d from zeitungsdieb.blogger.de
Dresden – das ist Glanz, aber auch noble Wirtschaft und Hochtechnologie, Leipzig hingegen kann für sich vor allem Dreck, Lärm und Billigjobs reklamieren – und tut sich damit noch groß.
In der LVZ durfte die geneigte Leserschaft erfahren, dass der Flughafen Leipzig/Halle – richtig, dass ist der immer passagierärmere Dümpelairport, auf dem neben Amis vor allem Frachtgüter umgeschlagen werden – in diesem Jahr 50 Millionen Euro investieren wird.
Read more at zeitungsdieb.blogger.de
 

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts