22.05.2010

dpa, Rumohr und XING

Bin in der örtlichen Tageszeitung im Stellenmarkt über folgende dpa Notiz gestolpert:

Experte: Jobsuche via XING klappt selten

Von Business-Netzwerken im Internet wie XING und LinkedIn, bei denen man sein Karriereprofil anlegen kann, dürfen Jobsuchende nicht zu viel erwarten. In Bereichen mit wachsendem Fachkräftemangel könne es zwar passieren, dass ein Personaler oder Headhunter auf ihr Online-Profil aufmerksam wird und ihnen einen Job anbietet, hat der Netzwerk-Experte Joachim Rumohr aus Hamburg beobachtet. "Wenn ich aber in einer Branche unterwegs bin, die nicht so gefragt ist, dann ist das Jobangebot via Netzwerk sicherlich ein Mythos", sagte Rumohr der Zeitschrift Unicum Beruf Wirtschaft."

Wie ist das denn bei Euch ? In welcher Branche seid Ihr 'unterwegs' und habt Ihr schon einmal einen Job bzw. einen Auftrag angeboten bekommen?



Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts