09.01.2010

Piwik und Papoo / WordPress

Wer google analytics wegen der IP-Problematik in seinem Papoo ersetzen möchte, kann dies ganz leicht und schnell tun:
  1. [Domain]/templates/[layout]/_fuss.html im Editor des Vertrauens auswählen
  2. zwischen {if not empty($usefulservices_analytics_key)} und {/if}den Code löschen
  3. danach dazwischen
    1. Zeile : {literal}
    2. Zeile : den Code von piwik hinein kopieren
    3. Zeile : {/literal}
Fertig.

Im Wordpress geht es ähnlich schnell. Einfach bei den Plugins nach Piwik suchen und eines der beiden Ersten nach Lust, Laune und Gefallen auswählen und automatisch installieren. Danach noch die Url und den Token eintragen - fertsch.
Enhanced by Zemanta
Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts