29.08.2008

rück.ge.blendet

Gestern war die Runde im DUO wieder etwas kleiner, was aber der Intensität keinen Abbruch tat.

Sehr ausführlich haben wir durch Andre Kind von den Vorhaben und Erfolgen des Eltern ans Netz e.V., auch auf der GC, erfahren. Durch seine berufliche Erfahrung hatten wir eine angeregte Diskussion über Onlinespiele, Bundesinitiativen und Internet- bzw. Netzwerksicherheit.

Leider haben wir alle Werner vermisst, weil wir auf einen (fast internen) Blick auf qype Events und die bald folgende API werfen wollten.

Anteil am Geschehen nahm auch Robert, der per Twitter aus dem 'fernen' Frankurt (?) zugeschaut hat.

Das ist auch das Signal für's nächste Mal: Entweder twittern wir live oder streamen - Kamera oder Telefon, mal schauen.

Nun denn, Ihr Neugierigen.

Schnell bei der openBC-Gruppe anmelden oder direkt beim nächsten Treffen. Ihr könnt es aber auch wie Thoralf machen und ohne Anmeldung überraschend kommen.
Gebloggt mit Flock Browser
Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts