30.08.2007

Verschwimmende Ziele?

Kommt meine innere Unruhe daher, dass ich manchmal das Gefühl habe, dass mir meine persönlichen Ziele zu unklar erscheinen.

Eventuell liegt es auch daran, dass ich das Gefühl habe auf meine Umwelt nicht so Verlass ist, wie ich das erwarte. Dummerweise ist das im Beruf noch schlimmer als im Privaten. Im Freizeitbereich ist es aber noch schlimmer.

Das hat mich gestern dazu verleitet mit J. und Herrn Prof. fast 3 Stunden über meinen "Themenchannel"- Ansatz zu diskutieren. Ich kann mir jetzt erklären, woran es liegt, dass ich in manchen Situation besonders sensibel bzw. erwartungsvoll reagiere.

Es bleiben am Ende dieses vielleicht sinnlos erscheinenden Blogeintrages mehr fragen als antworten:

Brauche ich externe Hilfe?
Erwarte ich zuviel?
Kann der Ansatz stimmen?
Bin ich ein Egoist?
Warum ist das so?

Aber es musste mal raus!
Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts