08.02.2015

Wie bekommt John Illsley mehr Fans?

Beim Februar Meetup habe ich Jana Buchmann kennengelernt und ihre berufliche Challenge besteht aktuell darin, für die Deutsche John Illsley Facebookseite mehr Fans zu 'beschaffen'.

Veranstaltungskalender Popula


Zunächst sollten die 2015er Auftrittstermine vom ehemaligen Dire Straits Bassisten erst einmal bei Popula eingetragen werden. Dies kann kostenfrei oder mit zusätzlicher Reichweite kostenpflichtig geschehen. Durch die bestehende Integration in verschiedenste Webseiten und Tageszeitungen sollte eine ordentliche Aufmerksamkeit erfolgen. Durch die Integration der vorhandenen Pressekits und der weiterführenden Verlinkung zur Facebookseite wird ein zweiter hochwertiger Anker im Netz geschaffen. Durch die automatische Verknüpfung mit den Veranstaltungsorten (z.b. Frannz Club, Berlin, am 24.03.2015) werden auch potentielle Kunden und Besucher erreicht.

Netzwerkaufbau durch bestehende Hörer

Neben der Bespielung von popula/openeventnetwork kreisten meine Gedanken, da es um Musik geht, natürlich um last.fm. Selbstverständlich hat John Illsley dort bereits ein Profil und über das Tracking verschiedener Player eine umfangreiche Hörergemeinde. In einem ersten Schritt kann das Profil mit Informationen aus den Pressekits angereichert werden. Bilder der Alben, die Vita des Singer-Songwriters bieten hervorragende Möglichkeiten. Ebenso könnte, wenn die Rechte hierzu vorliegen, das Profil beansprucht werden bzw. einige Hörproben eingestellt werden.

Die Hörergemeinde

Neben Gruppen, die mit dem Ex Dire Straits Künstler verknüpft sind, hören jeden Tag Menschen auf der ganzen Welt die Musik von J. Illsley. Mit etwas Handarbeit kann ich die Hörer nicht nur auf die Konzerte aufmerksam machen, sondern auch für die Facebookseite werben und eventuell an einem Gewinnspiel mit Kartengewinn interessieren.

Ähnliche Künstler wie John Illsley

Das Schöne an dem sozialen Musiknetzwerk last.fm ist die Verknüpfung von Menschen und Künstlern über die allen Social Networks gleiche 'Ähnlichkeitsfunktion'. Es ist möglich ähnliche Künstler und Netzwerker mit ähnlichem Musikgeschmack zu finden.

Der Aufbau einer Community sollte - mit etwas Arbeit - so leicht gestartet werden. In gleicher Manier kann natürlich auch links und rechts, z.b. bei GooglePlay, Amazon, Soundcloud und MySpace nach potentiellen Interessenten Ausschau gehalten werden.




Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts