02.04.2012

Ab.geordnete

Occupy_nov17_PM_DSC_0083
Occupy_nov17_PM_DSC_0083 (Photo credit: Sunset Parkerpix)
Heute war es wieder mal soweit. Ich habe mir Kommunalpolitik in seiner schlimmsten Form angetan.

Auf der einen Seite saßen die Ab_geordneten und auf der anderen Seite die Leistungserbringer. Am Kopfende saßen die Häuptlinge.

Und was passiert ?

Die Auftraggeber der Verwaltung und somit auch der Leistungserbringer bitten die Verwaltung, ob diese nicht vielleicht doch, eventuell, wenn es nichts ausmacht, den [gesetzlich verankerten, pers. Anmerkung] Auftrag alsbald auszuführen.

Ich finde es skandalös, was da passiert und das die meisten Sitzungen, Veranstaltungen, Kungelrunden zur besten Arbeits- und Schaffenszeit des gemeinen (im Sinne von allgemein) Bürgers stattfinden. Sonst wäre das Wahlergebnis das nächste Mal ein ganz anderes oder wir hätten in Heldenstadt ein richtiges Occupy.
Enhanced by Zemanta
Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts