20.10.2007

Internet via W-LAN für alle (zumindest in Leipzig)

So könnte man das Motto von fon.city übersetzen.

Die Idee ist simpel. Die Stadt bzw. ein Verantwortlicher bewirbt sich und baut an öffentlichen Gebäuden entsprechende Technik auf. Hierzu liefert fon dann gratis: Infrastruktur, Abrechnung, die ersten FON-Router und -signalverstärker - für die ausgewählten Städte 5.000 entsprechende und kostenlose Router!

Auch Spiegel-Online lies es sich auch nicht nehmen und berichtete über den Traum von der WiFi-Stadt und das Musterbeispiel Blanquefort.

Wer den Stadtoberen nicht zutraut, dass sie sich bewerben, kann auch als Bürger entsprechenden Druck ausüben. Hierzu gibt es ein eigens eingerichtetes "Bürgerformular".


Und begonnen wurde auch schon: Hier findest du einen überblick über fon.points in und um Leipzig und beruflich sind wir auch dabei.

P.S.: Ich habe noch 2 Invites für die Fonero gets Fonero Aktion. Damit ist der fonero schon für 20€ zu haben. dafür einfach Mail an mich.
Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts